Online Counter
Home Cuxhaven Würzburg Türkei Ägypten Impressum
© Hanna Kalwas
Die Bibliothek von Ephesus
Türkei
Türkei
Im Spätherbst 2008 bekam mein Mann einen Brief vom Bücherclub, in dem ihm angeboten wurde, dass er und eine Begleitperson einen Urlaub in der Türkei machen könne. Wegen seiner 60-jährigen Mitgliedschaft im Club Bertelsmann, völlig kostenlos, sozusagen als Dankeschön für 60 Jahre Mitgliedschaft. Ich hatte anfangs etwas dagegen (wegen des Umgangs mit den Kurden im Lande und anderer politischen Gegebenheiten), als ich aber das Programm für die erste Woche sah, war ich doch ganz schön begeistert und einverstanden. Na ja, so ganz kostenlos war die Reise dann doch nicht, aber doch ganz schön preiswert. Es kamen Saisonzuschlag, Flughafenzuschlag und Frühstück und Abendessen hinzu, so dass wir auf rund 650 Euro kamen - aber immerhin: für 2 Personen und 14 Tage, inklusive Flug - das war in Ordnung. Die Reise ging von Istanbul über Troja nach Pergamon, weiter nach Kusadasi, Selcuk, Ephesus und Pamukkale, Hierapolis und Antalya. Nachdem wir auch noch in Perge waren und für diesen ersten Teil der Reise eine Woche gebraucht hatten, schloss sich ein einwöchiger Badeurlaub am Mittelmeer in dem 5 - Sternehotel Gypsophila an. Das Gypsophila erwies sich als ein Hotel, das aus vielen kleinen Einzelhäusern bestand. Die Anlage war äußerst ansprechend und gepflegt. Einen ausführlichen Reisebericht über die Türkei werde ich schreiben, sobald mir der Sinn danach steht (und ich die Zeit habe). Bis dahin nur ein paar Bilder als Eindruck.